•  Impressum / Datenschutz   •   Links   •  

 Startseite
 Wegweiser
 Termine
 Chor
 Bläserchor
 Gruppen
 Chronik




"55 Plus" - Der Seniorenkreis


Unser Seniorenkreis möchte sich hier gerne vorstellen. Eigentlich nennen wir uns "55 Plus", das klingt nicht so nach alten Leutchen und ist etwas moderner. Ca. 22-25 Senioren kommen regelmäßig entweder Mittwoch oder Donnerstag nachmittags zu unseren Treffen. Die zu uns gehörende Altersgruppe reicht von Mitte 60 bis über 90 Jahre. Doch auch unserer ältesten Schwester merkt man ihr Alter nicht an. Sie ist noch fit und stellt viele Jüngere in den Schatten.

Unser Pastor Norbert Lötzsch leitet unseren Kreis. Früher war das anders, doch leider hat sich seitdem niemand bereit erklärt, diesen Dienst zu übernehmen. Nach einer kurzen Andacht beginnt dann das gemeinsame Kaffeetrinken. Es ist immer eine fröhliche Runde, in der es untereinander viel zu erzählen gibt. Die Kuchen werden immer abwechselnd von verschiedenen Schwestern gebacken und gespendet. Anschließend an den "Kaffeeklatsch" wird dann ein Thema von unserem Pastor angesprochen, wobei danach im Laufe eines stets angeregten Gesprächs die Meinungen und Beiträge aller eingebracht werden. Auch unser Bruder Friedhelm Kober übernimmt oftmals die Leitung unseres Kreises. Er bereicherte unsere Treffen mit Dias und Berichten über Israel, da er schon mehrmals im Heiligen Land war.

Ein- oder zweimal im Jahr leisten wir uns auch eine kleine Ausfahrt mit unseren Privatautos oder einem Reisebus, wobei wir stets auch Mitglieder aus Gemeinden in der Umgebung mit einladen. Keiner braucht zu Hause zu bleiben, es finden alle Platz.

Nach Ostern waren wir beispielsweise im Eibenstocker "Hotel Bühlhaus" - dort konnten wir die hübsche Osterdekoration bewundern. Anschließend fuhren wir noch zur Sommer-Bobbahn. Einige Senioren ließen es sich nicht nehmen und hatten Mut zu einer rasanten Talfahrt.

Ganz besonders gern denken wir an eine Floßfahrt im vorigen Sommer auf der Leubatalsperre. Auch hier auf dem Floß durfte natürlich das Kaffeetrinken nicht fehlen.

 

Wir freuen uns immer auf die Seniorenzusammenkünfte und wir werden auch gern neue Geschwister ab "55 Plus" willkommen heißen.

Gertraud Rammler



Der Ehepaarkreis


Ehepaarkreis - das heißt, sich einmal im Monat Zeit nehmen für einen Abend zu zweit - aber mit anderen Paaren. Ehepaarkreis - das heißt, einmal im Monat treffen sich die Mitglieder der Gemeindegruppe, um ihre Gemeinschaft zu pflegen und bei Spiel und Spaß die Lachmuskeln zu strapazieren.

Unsere Gruppe besteht zur Zeit aus Ehepaaren, die so zwischen 33-45 Jahren alt sind. Wir sind eine gute Gemeinschaft, die sich seit Jahren bewährt hat. Neueinsteiger sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!

Unsere Anliegen sind:
* Dem Partner und der Seele Gutes tun,
* gegenseitiger Austausch,
* einander begleiten,
* gemeinsam Vorträge, Filme und Konzerte besuchen,
* miteinander feiern und gute Gemeinschaft haben,
* herausfinden, was Gott für uns und unsere Ehe geplant hat.

Jens Liebold